Inter* @ Radical Queer March Berlin

Zagreb: Prvi Balkanski Trans Inter Marš 30.03.2019.

(english below)
Schließt euch uns an!

Wir sind eine Gruppe von inter* Personen und Unterstützer_innen und möchten uns dem Radical Queer March anschließen und uns sichtbar für inter* (Menschen-)Rechte einsetzen!

Wir fordern (unter anderem):
– Den sofortigen Stopp von uneingewilligten „normalisierenden“ medizinischen Eingriffen an inter* Personen
– (Rechtlicher) Schutz gegen Diskriminierung aufgrund von Intergeschlechtlichkeit
– Uneingeschränkten Zugang zu medizinischen Interventionen für inter* Personen (wenn sie diese brauchen und wünschen)
– Zugängliche Peer-Beratung für alle inter* Personen und deren Bezugspersonen
– Inter* Themen und inter* Lehrende an Bildungseinrichtungen
– Einen selbstbestimmten dritten Geschlechtseintrag ohne weitere Hürden

Auf dem Radical Queer March möchten wir mit einer riesigen inter* Flagge Raum einnehmen! Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Unterstützt uns beim Tragen der Flagge und setzt euch mit uns gemeinsam für die Rechte von Inter*Menschen ein!

Samstag, 27.07.2019
Treffpunkt: 17:45 Feuerwehrbrunnen am Mariannenplatz, Berlin

Unser Kontakt: inter@transinterqueer.org / +491788059389

Mehr zum Radical Queer March: https://rqueerm.noblogs.org/
FB-Event und Zugänglichkeitsinfos: https://www.facebook.com/events/2356989967878298/

———————————————–

Come join us!

We, a group of intersex people and allies want to join the radical queer march and visibly advocate for intersex (human) rights!

We demand (among other things):
– immediate stop of non-consensual “normalizing” medical interventions on intersex bodies
– (legal) protection against discrimination on the grounds of (inter)sex characteristics
– unrestricted access to medical interventions for intersex people (if they need and want them)
– accessible peer-counselling for all intersex people and their (chosen) families
– intersex topics and intersex teaching staff at educational institutions
– A self-determined third gender marker option without any barriers

At the radical queer march we want to take up space with a gigantic intersex flag! And this is where you come into play: help us carry the flag and advocate for intersex rights!

Saturday, 27.07.2019
meeting point: 5:45pm at the fountain on Mariannenplatz, Berlin

our contact: inter@transinterqueer.org / +491788059389

more about radical queer march: https://rqueerm.noblogs.org/
FB-event and accessibility info: https://www.facebook.com/events/2356989967878298/

Werbeanzeigen

Inter*Solidaritätstag / Inter*Gedenktag

Der 8. November wird von der internationalen Inter*Gemeinschaft als Inter*Solidaritätstag oder auch Inter*Gedenktag gefeiert und auch wir wünschen allen Inter* und ihren Angehörigen, unseren Verbündeten und allen Interessierten einen wundervollen Tag! Aus diesem Anlass möchten wir mit euch ein Video aus der noch jungen europäischen Inter*Jugendbewegung teilen, Untertitel sind in vielen Sprachen anwählbar.

Geschlechtliche Vielfalt – Begrifflichkeiten, Definitionen und disziplinäre Zugänge zu Trans- und Intergeschlechtlichkeiten

geschlechtlicheVielfalt_Von der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:

Geschlechtliche Vielfalt – Begrifflichkeiten, Definitionen und disziplinäre Zugänge zu Trans- und Intergeschlechtlichkeiten

In dieser Publikation finden interessierte Fachkräfte sowie Bürger_innen interdisziplinäre Beiträge zu Trans- und Intersexualität bzw. Trans- und Intergeschlechtlichkeit (kurz: Trans* und Inter*). Erklärt wird auch, warum bspw. hier bei „Bürger_innen“ ein Unterstrich gesetzt wurde. Je nach Fachdisziplin und Begründungszusammenhang werden die Definitionen unterschiedlich besetzt. Die Zusammenfassung der Begriffs- und Diskussionsansätze zeigt, wie die Begriffsvielfalt entstanden ist, welche Disziplinen sich den Themen Inter* und Trans* wie nähern, wo die Kontroversen liegen und was der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Debatten ist.

 
http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/volltextsuche,did=216152.html